Es ist spätabends als wir müde mit unseren Stirnlampen den letzten Hang hinunter Richtung Basislager stolpern. Plötzlich blitzt ein Licht bei unseren Zelten auf. „Das ist Edwin“, sagt einer von uns. Edwin ist unser Koch. Ein herzlicher Empfang erwartet uns. „Cumbre?“ Ja, wir waren oben. Es gibt Bier und ein feines Nachtessen. Eigentlich sollten wir […]

Read More

Blogbeitrag im Tagi Outdoorblog über die Jirishanca Expedition 2012 mit Marcel Probst: [button url=”http://blog.tagesanzeiger.ch/outdoor/index.php/22208/%C2%ABsteil-und-abweisend-%E2%80%93-uns-gefallt-das%C2%BB/” style=”dark-gray”] Beitrag lesen [/button]

Read More

Schon während der zehntägigen Akklimatisationsphase an der über fünftausend Meter hohen Esfinge gelingen dem Team Durchsteigungen von diversen anspruchsvollen Routen an der achthundert Meter hohen Granitwand. Anschliessend besteigen sämtliche Team-Mitglieder den formschönen Artesonraju (6025m) über die Südostwand. Bestens akklimatisiert wird das Basecamp nun an die wunderschöne Laguna Chacra verschoben. Drei junge Alpinisten klettern von hier […]

Read More

Während der zehntägigen Akklimatisationsphase in der peruanischen Cordillera Blanca gelingen dem Team Durchsteigungen von diversen anspruchsvollen Routen. In dieser Zeitspanne erreichen alle Teammitglieder den imposanten Felsgipfel über seine achthundert Meter hohe Ostwand. Nach drei Tagen in Huaraz, wo alles Nötige für die bevorstehenden zehn Tage im Gebirge organisiert wird, reist das Team ins Paron-Tal. An […]

Read More